Liebe Gäste und Freunde vom Auerhahn,

ab Samstag, 4. Dezember 2021 wurden die Regeln in Baden-Württemberg für die Corona-Alarmstufe II leider deutlich verschärft. Ab sofort gilt die 2G+ Regel, das bedeutet neben einem Impf- oder Genesenennachweis ist ZUSÄTZLICH ein negativer Schnelltest (max. 24h alt) oder PCR Test (max. 48h alt) nötig. Außerdem muss während Ihres Aufenthaltes hier vor Ort alle 24h ein Schnelltest durchgeführt werden. Sie können gerne Ihre eigenen Tests mitbringen oder bei uns Test-Kits erwerben. Der Test muss dann unter Aufsicht an der Rezeption durchgeführt werden.

AUSNAHMEN VON DER TESTPFLICHT: Geboosterte und Personen, deren Zweitimpfung / Genesung nicht länger als 6 Monate zurückliegt müssen keinen Test vorlegen! Kinder unter 6 Jahren und Schüler die regelmäßig getestet werden sind ebenfalls von der Testpflicht ausgenommen. Ansonsten ist für Kinder von 6-17 Jahren ein Antigen-Test ausreichend.

Die 2G+-Regelung gilt dementsprechend auch für externe Gäste, die im Restaurant oder in unseren Hütten einkehren möchten oder unser Day Spa besuchen.

Bei Buchungen gelten unsere üblichen Stornobedingungen. Coronabedingte Stornierungen sind allerdings jederzeit kostenfrei möglich. Coronabedingt bedeutet, Sie sind selbst Coronainfiziert, müssen sich in Selbstisolation begeben oder der Hotelbetrieb wird durch staatliche Anordnungen eingeschränkt!

Eine Übersicht über alle wichtigen Informationen für Ihren Urlaub, Anpassungen im Serviceablauf sowie eventuellen Einschränkungen finden Sie immer aktuell auf unserer Corona-Informations-Seite.  Auf Ihren Besuch freuen wir uns trotzdem und ganz besonders. Erleben Sie den Auerhahn in entspannender Atmosphäre und genießen die Adventszeit.

Herzliche Grüße und bis bald in Hinterlangenbach,

Ihre Familie Zepf
und alle freundlichen Mitarbeiter