Schließung aufgrund COVID 19, Bild 1/1

Schließung aufgrund COVID 19

Liebe Gäste und Freunde vom Auerhahn,

aufgrund der ab 17.03. gültigen Verordnung unserer Landesregierung, welche das Verbot touristischer Übernachtungen enthält, sind wir schweren Herzens gezwungen unser Haus zu schließen. So kommen wir unserer Verantwortung gegenüber allen unseren Gästen und Mitarbeitern nach, um mögliche Ansteckungslinien zu unterbrechen. 

Auch wir müssen daher unser Hotel sowie das Seibelseckle und die Grinde Hütte bis vorerst 3. Mai 2020 geschlossen halten.

Da es nach wie vor keine konkrete Perspektive gibt, wie es für Gastronomie und Hotellerie weitergehen kann, werden wir gezwungenermaßen die erneuten Beratungen Ende April abwarten müssen. Wir werden Sie natürlich wieder informieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Die Hoffnung auf eine baldige Besserung der Situation geben wir natürlich nicht auf und sobald es möglich ist, werden wir wieder für Sie da sein.

Wir sind immer noch überwältigt aufgrund der vielen aufmunternden Worte, Gutscheinkäufe und guten Wünsche von Ihnen! Das tut unheimlich gut in dieser unglaublich schwierigen Zeit. Es ist schön, dass Sie weiterhin Reservieren und Ihre Buchungen aufrecht erhalten und gemeinsam mit uns optimistisch in die Zukunft blicken!

Bitte beachten Sie unsere neuen Stornofristen:

Reservierungen im Mai können bis zum Vortag der Anreise kostenfrei umgebucht und storniert werden.

Reservierungen im Zeitraum 01.06.2020 - 15.08.2020 können bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei umgebucht und storniert werden.

Ihre Familie Zepf
und alle freundlichen Mitarbeiter

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Logo Wellness Stars Deutschland   Logo Wellness Heaven Logo vioma